NEU lernen Studenten Englisch auch auf Jamaika

Zürich, 22.03.2016 -  Karibische Lebensfreude, mitreissender Reggae und endlose Naturschönheiten: Jamaika ist seit neuem nicht nur für Feriengäste ein Paradies, sondern auch für die Sprachschüler von globo-study. Seit Februar haben Studenten die Möglichkeit, ihre Englischkenntnisse auf der Karibikinsel zu vertiefen.


Englisch lernen unter Palmen in Jamaika

 

Schweizer bevorzugen Wärme, Meer und exotische Sprachreise-Destinationen. globo-study nimmt sich diesem Trend an und erweitert sein Sprachreise-Angebot in der Karibik. Nebst Barbados kann Englisch nun auch auf Jamaika gelernt werden.

Jamaika birgt eine vielfältige Landschaft, die sich in drei Ebenen aufteilt: die Blue Mountains, das zentrale Hochland und die Küstenebenen. Diese bieten verschiedenste Ausflugsmöglichkeiten wie die Besichtigung spektakulärer Wasserfälle sowie Regenwaldtouren oder Riverrafting. Schöne Strände sind insbesondere im Norden und Westen der Insel zu finden.

Die Sprachschule liegt im Island Village von Ocho Rios im Norden Jamaikas. Der Strand sowie unzählige Shops und Unterhaltungsmöglichkeiten sind in wenigen Minuten erreichbar.

Claudio Cesarano, CEO der Media Touristik AG, über Jamaika: „In Jamaika ist eine ausserordentliche Lebensfreude zu spüren. Dies widerspiegelt sich insbesondere in der Gelassenheit der Einwohner und deren Liebe zu Musik und Tanz.“

globo-study Sprachreisen