Artikel-Schlagworte: „usa“

15 einzigartige (Landes-) Grenzen – Must see!

Oftmals bereisen wir verschiedenste Kontinente, erkunden Länder und besuchen grosse und kleine Städte. Doch alles hat sein Ende, so kommen auch Länder an Ihre Grenzen. Dass diese meist nicht ein fixes Reiseziel sondern eher der Übergang in ein anderes Land sind, scheint bei den folgenden 15 Beispielen schon fast absurd.

 

1. Norwegen – Schweden

Die Grenze der zwei nordischen Länder frisst sich seinen Weg durch die dichten Wälder und legt den Schnee für diese Schneemobilgruppe frei. Kilometerweit zieht sich die Linie wie eine Allee zwischen den beiden Ländern. Wer wäre jetzt nicht gerne auf einem dieser tollen Schlitten?

Schneemobile an der Grenze zwischen Norwegen und Schweden

Auf dem Schneemobil die Grenze entdecken

2. Haiti – Dominikanische Republik

Die Grenze könnte kaum markanter ausfallen als in diesem Beispiel. Nicht nur ein Fluss teilt die beiden Länder sondern auch deren Umweltgesetze. Während in Haiti kaum Gesetze zum Schutz vor Abholzung bestehen (linke Seite), werden in der Dom Rep striktere Richtlinien befolgt. Was dies für die Natur zur Folge hat ist kaum absehbar. Wir hoffen auf ein Umdenken.

Grenze zwischen Haiti und der Dominikanischen Republik

Wie gezeichnet zieht sich die Grenze entlang des Flusses.

 

3. Argentinien – Brasilien – Paraguay

Dass sich 3 Länder an einem Punkt treffen ist keine Seltenheit, jedoch handelt es sich hier um eine natürliche Grenze welche durch die Flüsse Iguazú und Paraná markiert wird. In unmittelbarer Nähe der Grenzen wurden pro Land Obelisken in den jeweiligen Landesfarben aufgestellt. Vom Obelisken bietet sich die beste Aussicht auf die beiden Nachbarstaaten.
Grenze zwischen Paraguay, Argentinien und Brasilien

Drei Länder, zwei Flüsse, eine Grenze: Paraguay, Argentinien und Brasilien

4. USA – Mexiko

Hier sehen wir die Stadt Nogales, einmal in Arizona(US) auf  der linken Seite und einmal in Sonora(MX) auf der rechten Seite. An die 350 Millionen Grenzüberquerungen machen den Übergang von USA nach Mexiko zur meistgenutzten Staatengrenze. Ganze 3200 Kilometer ist sie lang.

Grenze zwischen USA und Mexiko

Die Grenze zwischen den USA und Mexiko zieht sich mitten durch Städte

5. Tibet (China) – Nepal

8848 m.ü.M ragt der Mount Everest aus dem Boden und markiert die Grenze zwischen Tibet (als Teil des Grossstaates China) und dem souveränen Staat Nepal. Die definitiv höchste Grenze der Welt ist zu Fuss zu erreichen – aber nur für äusserst gut trainierte Bergsteiger.

Grenze zwischen Nepal und Tibet im Himalaya

Der Mount Everest ist nur für erfahrene Bergsteiger eine sichere Grenze

6. Argentinien – Brasilien

Moment! Hatten wir diese beiden Staaten nicht schonmal? Doch und das Dreiländereck befindet sich nur unweit dieser Magischen Grenze. An den imposanten Iguazu Wasserfällen scheiden sich die zwei Länder: auf der einen Seite der brasilianische Bundesstaat Paraná und auf der anderen Misiones, eine argentinische Provinz. Übrigens: der Wasserfall besteht aus 275 einzelnen Wasserfällen auf einer Länger von 2.7km und ist zu 2/3 auf argentinischem Territorium.

Der Iguazu Wasserfall als Grenze zwischen Brasilien und Argentinien

Der Iguazu Wasserfall entstand durch eine vulkanische Eruption

7. Niederlande – Belgien

Ist man jetzt in Belgien oder in den Niederlanden? Baarle-Hertog(B) oder Baarle Nassau(NL)? Die Grenze führt bei so manchem Besuchern des Städtchens Baarle für Verwirrung, denn: die gesamte Stadt liegt eingebettet in den Niederlanden, doch 26 einzelne Stadtteile gehören zu Belgien. Wie das auf der Karte aussieht gibt es HIER.

Auf den Strassen ist die Situation etwas übersichtlicher:

Grenze Belgien Niederlande Baarle

Mal so im Kaffe schnell auf Belgien rüber? Kein Problem. 😉

8. Brasilien – Bolivien

Die beiden Lateinamerikanischen Länder sind nicht nur durch einen Fluss geteilt, sondern verfolgen auch in Bezug auf die Erhaltung der Regenwälder eine unterschiedliche Umweltpolitik. So erstrahlt Bolivien in kahlem, hellen Grün während Brasilien in kräftigem Dunkelgrün herüberlächelt. Es zeigt sich ein ähnliches Bild wie in der DomRep und Haiti.
Grenze zwischen Bolivien und Brasilien

An der Grenze zeigen sich klare Unterschiede in der Umweltpolitik

9. Polen – Ukraine

An diesem kleinen Stück Grenze werden jedes Jahr, zu Ehren des örtlichen Kunstfestivals, die angrenzenden Felder dekoriert. Hier sehen wir zwei “Fischli” die über die Grenzen blubbern. Der Künstler Jaroslaw Koziara hat hier zwischen Horodyszcze (Polen) und Warez (Ukraine) seine Idee realisiert. (hier gibts mehr über das Festival. Jedoch auf Englisch: http://www.landart.lubelskie.pl/)

Grenze Polen Ukraine Felder

Nein, keine Kornkreise, aber Fische an der Grenze von Polen zur Ukraine

10. Slowakei – Polen

Die höchste Grenze markiert zwar der Mount Everest, trotzdem ist die Grenze zwischen Polen und der Slowakei nicht weniger spektakulär. Der Rysy (zu Deutsch: Meeraugspitze) im Hohen Tatras Gebrige markiert den Übergangspunkt zwischen den zwei EU-Staaten. Der Berggipfel liegt in der Slowakei mit einer Höhe von 2503 m ü.m.. Der Nordwestgipfel ist mit 2499,6 m.ü.M der höchste Berg Polens.

Grenze Slowakei Polen Berg Gebirge

Dieses Täfelchen sagt in etwa: hier ist die Grenze. 😉

11. Argentinien – Chile

An der Grenze der beiden Südamerikanischen Staaten befindet sich eine Statue von Jesus Christus. Sie symbolisiert den Frieden zwischen den beiden angrenzenden Staaten.

Auf der linken Seite sieht man die Argentinische, auf der rechten die Chilenische Flagge

 

12. Kanada – USA

Déja-vu? Wald, eine Linie durch die Bäume…nur dieses Mal ist dieGrenzlinie nicht schneebedeckt. Ca. 8 851 km lang ist die Grenze zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada und ist damit die längste auf der Welt.

Grenze Usa Kanada

Ja, die nächste Lichtung könnte die Landesgrenze sein. 😉

13. Österreich – Ungarn – Slowakei

Kennt irgendjemand einen gemütlicheren und internationaleren Ort um ein kleines Picnic einzunehmen als an diesem Tisch? Hier treffen 3 Länder aufeinander, symbolisch an einen Tisch.

Grenze Österreich Ungarn und Slowakei

Gibt’s was zu verzollen? Ist es essbar? Na dann!

14. Spanien – Marokko

Aber Spanien grenzt doch garnicht direkt an Marokko? Das stimmt zwar irgendwie. Doch die beiden Exklaven Ceuta und Melilla befinden sich eingebettet in Marokko. Die Grenzen werden hier durch hohe Zäune markiert. Ausserdem sollten Sie illegale Einwanderer davon abhalten nach Spanien zu emigrieren.

Grenze Spanien Marokko Ceuta

…und plötzlich steht da eine Grenze

 

15. Ecuador – Nordhemisphäre – Südhemisphäre

Naja,okay. Es ist keine Landesgrenze, aber an diesem Punkt in Ecuador steht man auf der sog. “Mitad del Mundo” also auf der Mitte der Welt oder wie wir es kennen dem Äquator. Hier grenzt die nördliche auf die südliche Hemisphäre. Sicher ein Erlebnis wert!

Willkommen am Äquator in Ecuador

Südhalbkugel… Nordhalbkugel… Süd…Nord… *hüpf*

Quelle: viralnova.com

Inhalt teilen: Facebookredditpinterestlinkedinmail
< Folge uns:Facebooklinkedinrssyoutube

Miami Beach – Jeden Tag ein neues Abenteuer!

Mich interessierte die USA schon sehr lange und es war schon immer mein Wunsch, einige Zeit in dem Land der unbeschränkten Möglichkeiten zu verbringen.
Miami reizte mich besonders und ich wurde in keiner Hinsicht von meinen Erwartungen enttäuscht. Die Stadt ist unvergleichbar!
Jeder der die Möglichkeit ergreifen kann, sollte dieser Stadt einen Besuch abstatten.

MIAMI_NATHALIE

Kultur
Da 60% der Einwohner lateinamerikanischer Herkunft sind, findet man eine bunte Mischung an kulturellen Eigenschaften. Viele Spezialitäten Restaurants aus Kuba, Mexiko und vielen anderen Ländern laden zu verführerischen Köstlichkeiten ein. Doch auch das typische Amerika ist vertreten und man findet Burgers und Co. an fast jeder Ecke.
Rhythmische Musik in den Kubanischen Restaurants und riesige Musikfeste verlocken zum Tanzen.
Die Einwohner dieser grossartigen Stadt sind aufgeschlossen und offen, schnell kommt man in Kontakt und lernt so auch viele Einheimische kennen.

Miami Palmen

Lernen mit viel Spass
Miami ist der ideale Ort, um Schule, Strand und Spass zu verbinden. Leute aus aller Welt habe ich kennen gelernt, Freunde gewonnen, mit denen ich eine unvergessliche Zeit geteilt habe.
Lateinamerikaner, Koreaner, Schweden, Deutsche, Russen, Italiener. Die verschiedensten Kulturen treffen sich in den Klassenräumen.
Die Schule liegt direkt in der bekannten Lincoln Road, einer Fussgängerstrasse mit vielen Restaurants und Shops.
In der Schule wird mit viel Humor die englische Sprache unterrichtet und gelernt. Junge und aufgeweckte Lehrer vermitteln Lernspass.
Um der Schule einen virtuellen Besuch abzustatten, könnt ihr auf Facebook unter „EC Miami“ nachschauen. Dort findet man viele Infos und aktuelle Bilder.

Drexel Apartments – die beste Lage
Ich wurde in den Drexel Apartments untergebracht. Es handelt sich hier um eine kleine Wohnanlage in denen nur Studenten der Schule wohnen. Jeder hat sein eigenes Ein-Zimmer-Apartment mit Küche und Bad. Für mich die beste Unterkunftsart. Mit den anderen Schülern zusammen kann man am Abend gemütlich draussen sitzen, kochen und die englische Sprache noch mehr vertiefen.
Die Apartments haben eine unverbesserliche Lage! Nur ein Block von der Lincoln Road entfernt und nur fünf Gehminuten zum Strand – besser kann es nicht sein. Und dennoch ruhig gelegen mit einem schönen Gartensitzplatz.Miami Sonnenuntergang

Freizeit
Es gibt so vieles zu sehen und zu unternehmen, das Wort „Langeweile“ kennt man hier nicht. Den Tag über kann man sich entweder am wunderschönen, langen Sandstrand Sonnen oder Touren buchen um die Umgebung zu erkunden.
Spannende Eindrücke des Landes erhält man in den Everglades, auf Boots- oder Fahrradtouren. Die Deco Bikes sind super um sich fortzubewegen und es macht unendlich viel Spass mit den Velos dem Ocean Drive entlang zu fahren.
Schöne Sonnenuntergänge kann man am South Point sehen. Die Sonne versinkt hinter Downtown.
Sehr empfehlenswert und ein MUST DO ist ein Miami Heat Game zu besuchen (Basketball). In Downtown liegt die American Airline Arena, wo die Spiele stattfinden. Eine grosse Show mit Unterhaltung für den ganzen Abend.

Miami Residenz

 

 

Die Nacht lebt!

Noch nie habe ich ein so grosses Angebot an Ausgang, Bars und Clubs gesehen wie in Southbeach. Hier weiss man, wie man Partys feiert. Man kann sich die ganze Nacht die Füsse abtanzen, leckere Cocktails trinken und dem wilden Geschehen zusehen.

Tipp! Am Strand wird man von Promotern angesprochen, welche einem versprechen, gratis in den Club zu kommen inkl. Lounge und Getränken.
Liebe Frauen, nutzt das Angebot! Es ist wirklich so,
dass ihr alles um sonst bekommt! Für den Ausgang habe ich nie einen Cent ausgegeben. =)

 

In einem Satz: Das Beste was ich je erlebt habe.

(Verfasserin dieses Erfahrungsberichtes: Nathalie)


Inhalt teilen: Facebookredditpinterestlinkedinmail
< Folge uns:Facebooklinkedinrssyoutube